Wednesday, August 26, 2015

Sockenliebe | Nur noch eins...


So fängt es meist bei mir an... und am Ende habe ich dann
doch viel mehr gemacht. 
Kennt ihr? 
 Kennt ihr ;).

 Wolle: Tausendschön - Pistazie und Walnuss

Der Herbst naht und ich fröhne meiner Leidenschaft - selbstgestrickte Socken.
Nichts schöneres gibt es zum Wärmen an den Füßen und doch schafft man
meist so wenig für sich selbst.



Das sollte sich ändern, dieses Jahr wollte ich mehr als
nur ein Paar für mich schaffen. 

Bisher funktioniert's ;)

 
Wolle: Regia Angora Merino
 
Es ist sogar so, dass ich kaum aufhören kann und immer gleich
nachdem ich die Ferse gestrickt habe, ein neues paar anschlage.

Ich bilde mir ein, dass geht dann hinterher schneller ;).
 
 Die schwarze Wolle war ein Geschenk ♥


Es gibt soooo unendlich viele schöne Muster, die ich
noch stricken möchte ♥

So viel Wolle schlummert noch bei mir,
daher werde ich auch jetzt wieder 2 neue Paare anschlagen...
Diesmal aus der wundervollen Remmidemmi von Frida Fuchs ♥ *klick*, 
die es sich meinem Strickbeutel, der mich vor einer Weile als Überraschung erreicht hat,
gemütlich gemacht haben :).


Jetzt heißt es schnell wieder bis zur Ferse stricken und 
dann das nächste tolle Garn anstricken ♥

Das zeige ich euch aber ein anderes Mal und das werden auch keine Socken *g*


Friday, August 21, 2015

First time patchworker ...♥


Es ist schon eine Weile her, da habe ich erzählt, dass ich Tante werde.
Bis zum errechneten Termin ist es noch eine Weile, das hat mich aber nicht
davon abgehalten mir ein schönes Projekt auszugucken.
 
Von Anfang an war klar: ich möchte etwas Besonderes.
Gekauft kann irgendwie jeder...
Dann kam der nächste Wunsch, etwas zu machen, was ich vorher
noch nie gemacht habe.
Patchworken - und zwar richtig. Nicht einfach mal zwei oder
drei Stoffstücke aneinander nähen.


It's been a while since I have told you that I'm going to be auntie.

There's still a few more weeks to go until the expected date
but that didn't keep me from choosing a nice project.
A patchwork welcome blanket.
Something I have never done before.  

Ich hatte hier und da mal gefragt, da ich keine Kenntnisse diesbezüglich
habe und habe eigentlich immer die gleiche Antwort erhalten:
"Ja für den Anfang würde ich dir etwas ganz einfaches empfehlen..."
Ähm, kam überhaupt nicht für mich in Frage ;).
Ich wollte nicht einfach eine Streifen-aneinander-Decke, weil es 
"für den Anfang ganz gut ist..."

Also habe ich mich für das Apple Core Muster entschieden.
 
Dass ich Äpfel liebe, weiß man ja - und da Apple Core übersetzt Apfelkern heißt
und somit das Herz eines jeden Apfels ist, wird vielleicht auch klar,
wieviel Herz ich dorthinein stecke. ♥
 
As you know, I love apples, so it was absolutely clear I'd choose apple core as a pattern.
Although others I've asked suggested I should try something more simple
as a patchwork beginner.
No way I was going in that direction ;).


...und besondere Stoffe sollten es auch sein:
Hier seht ihr eine kleine Auswahl der Stoffe zum Buch 
"Weißt du eigentlich wie lieb ich dich habe?"

Einige Stoffe von Tilda und Westfalenstoffe haben selbstverständlich
auch den Weg hinzugefunden :).
Lieblingsstoffe eben.
War aber gar nicht so einfach, denn in meinem Stofffundus
befand sich ausschließlich *Mädchen*
Schöööön rosé und pink und zart *g*


...and yes, there had to be some special fabrics:
e.g.  a few from the "Gues how much I love you" - collection.

Others from Tilda and Westfalenstoffe found there way  to it aswell.
Choosing fabrics was kind of difficult, everything in my stash was pretty
girlie... pinkish, redish, sweet and cute ♥


Die ersten Ideen waren auch irgendwie alle *Mädchen*, dabei wird's ja ein Junge ♥

But it's going to be a boy ♥
 

Geplant habe ich noch so ein oder zwei Dinge, allerdings möchte ich zuerst 
die Willkommensdecke beenden.

A few more projects are there to come, but first I'd like
to finish this welcome blanket.
 

Ich zeig sie euch natürlich, sobald sie fertig ist. :)

As usual I'll post it as soon as it's finished :)

Friday, June 12, 2015

Petite ChouChou...♥





{Kleiner Liebling...♥}

"Nothing happens before the time...", 
sagt meine Mama immer zu mir.
Schon sehr lange schwirrte mir diese Art
meiner Geschöpfe durch den Kopf.
Ich habe mich nur nicht getraut.
Warum und wieso bleibt mein Geheimnis ♥ 
Ich bin nun glücklich mit dem Ergebnis, auch, 
wenn es so lange gedauert hat.
Man weiß ja nie, wofür...
Jetzt aber scheint der richtige Moment
 dafür gekommen zu sein.

...und für alle, die ebenfalls manchmal einen
 "kleinen Liebling" brauchen, werde ich ganz
bald welche ins Lädchen stellen


{Little Darling...♥}

my mother always says:
"Nothing happens before the time...", 
The idea to create such sweet little whimsicals
 has been going around in my head for a long time.
I didn't trust myself to give it a try.

But now I am truly happy with the result.
It seems, as if the right moment to carry out
my idea, has come...♥

...for those, who need a "little darling" sometimes;
there will be a shop-update soon