Wednesday, December 28, 2011

Tevarmer-Snømann

Passend zu meiner neuen Teekanne,
die ich mir zum Fest gewünscht hatte,
habe ich mir einen Kannenwärmer gehäkelt.

Edel sollte sie sein und ganz schlicht in Weiß.  
Bei Villeroy & Boch schlug mein Herz dann ganz wild ;)))


Ich freue mich so sehr!
Ein paar Plätzchen sind noch da,  aber nicht mehr lange ;))


 Verwendet habe ich nun endlich meinen allerersten Stoff,
den ich gekauft habe, nachdem ich damals zum Geburtstag eine
Nähmaschine geschenkt bekommen habe.

Von Westfalenstoffe aus der Prinzessinen-Serie.


Die Pünktchenknöpfe gibt es bei Acufactum.
Als Abschluss habe ich Krebsmaschen verwendet.




Den Schal habe ich gestern noch schnell gestrickt.
So in "Mini" geht das ja schnell...


Natürlich habe ich nicht alles so gelassen, 
wie es im Tilda Buch ist.



Eine Nase gibt es nicht, da ich das Gesicht so viel hübscher fand.
Das Herz habe ich auf die andere Seite gesetzt und
so hat sie lieber noch ein Röschen bekommen - mit Schleifchen ;))

Da ich es nicht nochmal schaffen werde, vor Jahresende hier zu sein,
wünsche ich euch schon jetzt einen Guten Rutsch ins Neue Jahr
 :))

Wolle: Anchor Style Creativa, Debbie Bliss Pure Cotton
Stoff: Westfalenstoffe - Prinzessin-Serie