Sunday, July 1, 2012

Blütenapfelkissen und leckere Waffeln


So ein Sessel sieht schon ganz schön kahl aus, wenn man ihn denn so
in seiner Ursprungsausstattung lässt...


Mochte ich gaaaar nicht. Da hab ich ihm ein Kissen geschenkt.
 

Meine Decke hat nun auch hier ihren Platz gefunden, sie wird nicht immer
so ordentlich da liegen bleiben - das schaffe ich nicht.
Nach jedem Gebrauch schön wieder zusammenfalten?
Das mache ich höchstens 1 - 2x dann nervt mich diese "Aufräumerei" so oder so wieder ;)

Über die Falten im Ektorp-Bezug wunder ich mich ja immer noch. 
Auf der Beschreibung stand, man solle den Bezug nicht bügeln...
Ich gehorche ja selten, aber DER Hinweis kam mir nun sehr gelegen *g*
Hängt sich sowas nicht irgendwann aus?!
Na ich warte mal weiter...

Oh, ich denke laut und schweife ab!

Von Nahem sieht das dann so aus. Ich wollte diesmal wirklich nur die Stickerei,
nichts Gehäkeltes oder Gestricktes dazu. 


Und endlich habe ich auch noch mal meine Stoffe hervorgekramt und auch
 mal einen angeschnitten, den ich die ganze Zeit, für was auch immer,
 aufbewahrt habe..

Geht das eigentlich nur mir so? Oder ist da draußen noch jemand,
 der immer wieder neue Stöffchen dazukauft, sie aber erst Jahre später anschneidet?


Noch habe ich keine Erklärung für mein wundersames Verhalten gefunden,
aber mich würde es doch arg erleichtern, wenn da mindestens noch eine Dame wäre, die es ähnlich hält *g*



Zur Belohnung, dass das Kissen dann heute endlich fertig geworden ist,
habe ich am Nachmittag Waffeln gebacken.
Ich habe mir mal den Spaß erlaubt und "mitfotografiert".
Sehr umständlich kann ich nur sagen *g*
Also sollte ich nochmal etwas Essbares hier zeigen, werden das nur die
 "ta-dah - fertig"-Fotos ;)


Tja und dann ist mir aufgefallen, das ich bei allem immernoch ein Spielkind bin..
Einfach so Waffeln backen und auf den Teller legen geht nicht!
  
Türmchen bauen ist viiiiiiel schöner ;)

Da wir nicht so der Kirsch-Vanillesaucen-Typ sind, gibt's die bei uns
immer mit Puderzucker.

Und nun habe ich mir mein Lieselbuch geschnappt und wage mich an Hexagons.
Ich bin mal gespannt, ob das klappt!


Jedenfalls liegt alles schon bereit ;)))