Friday, August 17, 2012

Ganz schön viele Worte

für "ohne Worte".

So oder so ähnlich würde ich das ausdrücken, was nun folgt...
Als Antwort auf meinen letzten Beitrag kann ich nur folgendes sagen.
Ich war und bin sehr berührt, dass sooo viele Verständnis aufbringen konnten.
Es ist nicht leicht darüber zu schreiben und dann auch noch die richtigen Worte zu finden, wenn sich das über so einen langen Zeitraum aufstaut. 
Es war nur ein kleiner Ausschnitt und ich möchte hier auch nicht zum Drama-Blog werden.
Irgendwann musste es allerdings dennoch mal gesagt werden.
Mir war es wichtig, dass es nicht nach einem hysterischen Tobsuchtsanfall klingt.
Klar war auch, dass sich GENAU diejenigen zu Wort melden, die es nicht betrifft.
Nur, um dies mal festzuhalten:
 ich beantworte sehr gerne Fragen und helfe sehr gern weiter - wenn ich kann.
Man darf mir aber nicht böse sein, wenn ich das nicht kann.
Vielleicht liegt es aber auch an mir, dass ich mir nie mehr Gedanken zu meinem
Blog gemacht habe, als das, was ich gerade mache, zu zeigen.
Das manche sich so in das "ich-will-das-genauso-machen" hineinsteigern,
war mir nicht bewusst.
Auch ich stelle Fragen, bekomme aber in den seltensten Fällen eine Antwort.
Macht mir aber auch nichts aus, denn wenn nicht gewünscht ist, dass man
etwas genau so macht oder ähnlich, dann lässt man es bleiben.
 Nicht im Traum würde mir einfallen jemanden deswegen 
derart anzugreifen und/oder zu verletzen!
So wurde ich einfach nicht erzogen.
 
Ich möchte nur bloggen und euch daran teilnehmen lassen, was ich mache.
Nicht mehr, nicht weniger.
Wenn ich nun aber anfangen muss mich zu jedem Material, welches ich verwende,
zu rechtfertigen, macht es mir keinen Spaß mehr und dann höre ich auch auf.


Dann ist mir noch folgendes wichtig, weil auch das mir in der letzten Zeit
vermehrt aufgefallen ist und ich immer wieder Kommentare dazu erhalte:

Nur, weil man eine große Leserzahl hat oder Summe XX an Kommentaren,
bedeutet es nicht gleich, dass der Blog supertoll ist.

Was meinen Blog angeht, sehe ich das ganz bescheiden.
Ich bin und bleibe die kleine erdbeerdiamant.
Nach einem Post ist die "magische Zahl" 1, denn dann weiß ich,
 ich habe es nicht umsonst gemacht. 
Wenn da nie was stehen würde wäre ich auch enttäuscht... keine Frage.
Ich versuche aber nicht krampfhaft ein bestimmtes "Ziel" an Rückmeldungen
zu erreichen - dies ist etwas, das mir äußerst peinlich wäre!

Soviel zu dem "ohne Worte Teil"

Mit Worten folgt nun dies:
Unser Wohnzimmer wird so langsam.
 Das Bücherregal steht und "wächst", wie von mir gewünscht, hinter dem Sofa hervor.
Das Wandregal hat ebenfalls das erdbeermännchen für mich gemacht,
ich war nur für's Streichen zuständig.
Endlich habe ich dann auch mein Tilda Vogelhaus gestrichen, dass seit ein paar Jahren
den Karton bewohnt hat.. ich glaube es hat sich gefreut rauszukommen ;)

Das kleinere daneben, war vorher lila-kariert. Ich hatte es mal als Osterdeko genutzt.
 Gestrichen habe ich es mit der PTP-Farbe.

 Die Lampe hat ihren neuen Schirm immer noch nicht, das folgt aber ganz bald.
Da ich nun auch weiß, wie der Schirm auch aussehen soll.


Der 1,00 € Eiche Rustikal CouchTisch kommt nun auch im neuen Gewand perfekt zur Geltung.
Das mit der Holzart musste ich erwähnen, weil ich mich immer noch
so über dieses wahnsinns Schnäppchen freue :)


Es ist übrigens bewusst so gewählt, dass wir keine einheitlichen Sofas haben,
das war uns viel zu langweilig!

Und das hier, wird wieder ein Kissen ;)


Ich sagte ja bereits, dass das Wetter mich teilweise in den Wintermodus versetzt hat.


Deshalb habe ich dann wohl dieses angefangen...
Da ich aber auch ein paar Tage frei habe, komme ich sehr gut voran.

Da kann es nicht schaden, noch ein bisschen was in Petto zu haben...

Jedenfalls geht es mir deutlich besser als beim letzten Mal, allerdings noch nicht
so gut, dass ich hier fröhlich rumhüpfen kann.
Die Tendenz stimmt aber...

Zuletzt sei gesagt, dass dies der letzte Post in "Seelenstrip-Manier" ist
und ich hoffe, dass sich nun alles wieder beruhigt und ich
nicht nochmal so Dampf ablassen muss.

Habt ein schönes Wochenende :)