Monday, December 29, 2014

Ich muss Socken! :)


Ein oder zwei Versuche gab es von mir hier schon
Socken zu stricken,aber irgendwie hat es dann letztendlich
nicht so wirklich geklappt.

I tried to knit socks one or two times already.
It was difficult for me to knit the heel, that's 
why I did not continue in knitting socks, 
although I really wanted to.


Die Ferse wollte nicht so recht klappen.
Dank großartiger Hilfe, sitzt das nun wie eine 1 :)

A great friend showed me how to knit them the
right way and it works perfect for me since then :).


Tja, und wie das immer so ist, es war natürlich 
gaaaanz einfach. Hinterher.

Der Knoten im Kopf hat sich gelöst und 
ich bin ganz glücklich, dass ich nun doch noch
Sockenpaar für Sockenpaar stricken werde.
Für mich....


It's always veeeery simple from the moment you understand
how something works.

I intend to knit tons of socks for me...



Das "für mich" hat bisher leider nicht geklappt.

Die anderen Sockenpaare, die ich in den letzten 
Tagen gestrickt habe,
haben es leider nicht aufs Foto geschafft,
denn sie muckeln schon an anderen Füßen herum. 
...an denen vom erdbeermännchen.

Diese hier sind auch schon versprochen..
Mama hat dezent geäußert, dass das ja *genau ihre Farben*
wären...
Da muss ich ja nicht mehr viel zu sagen, 
was das bedeutet oder? ;)

Didn't work yet.. the other pairs I knitted the last days
didn't even make it to the foto.
They're snuggling up someone else's feet already :)

These ones are already promised ...
Mama ♥ uttered that the colours where 
*exactly made for her*...

I don't need to point out what that means, right? ;)

27 comments:

  1. Oooohjaaa, wenn du es nun einmal kannst, wird das jetzt zur Sucht, versprochen!! ;-))
    Ich freue mich mit dir!
    glG, Manja

    ReplyDelete
    Replies
    1. Jaaaaaa, das stimmt. Habe mir schon sehr viele Sockenaleitungen ausgeguckt :)

      Delete
    2. seeeeehrrrr guuut ;-))))
      glG, Manja

      Delete
  2. Ich kann Deine Mama verstehen, dieses Paar würde ich auch sofort nehmen. Sie sehen wirklich ganz wunderbar aus.
    Ich wünsche Dir und Deinen Lieben ein wunderschönes und glückliches Jahr 2015
    Liebe Grüße
    Bettina

    ReplyDelete
  3. Hallo Tracey Ann ...
    Irgendwann könnte ich den " Hacken " auch schon mal ... Wie gesagt , konnte.... Im Moment kriege ich es nicht gebacken . Deine Socken sehen klasse aus ... Ich übe weiterhin ..
    Liebe Grüße und ein gutes Jahr 2015
    Antje

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ich habe gleich mehrere Sockenpaare angeschlagen, damit ich es nicht wieder vergesse. Das werde ich wohl auch noch eine Weile beibehalten, da ich wirklich Angst habe, es sonst nicht mehr zu können.
      Es ist so ein schönes Gefühl mal ein Sockenpaar komplett zu Ende zu stricken, und nicht ab der Mitte zu verzweifeln...

      Dir auch ein gutes Jahr 2015 :)

      Delete
  4. Ich finde deine Socken sind doch echt super geworden.Die Farbe gefällt mir auch sehr gut.Bin gerade am zweiten Socken, eigentlich werden es Kniestrümpfe,für meine Enkelin.Mit der Klassischen Ferse habe ich ebenso meine Probleme.Ich kriege es noch in den Griff (hoffe ich) !Dann werd ich mich mal weiter an meine Socken machen.
    Liebe Tracy Ann.Weiterhin viel Spass beim Sockenstricken .
    und wünsche dir und deinen Lieben GUTEN RUTSCH in`s NEUE JAHR 2015

    ReplyDelete
    Replies
    1. Vielen Dank. Ich würde dir ja jetzt gern sagen, bleib dran - es klappt schon, aber ich weiß ja selbst, wie schwierig das ist.

      Ich stricke bereits am nächsten Paar und habe ich auch schon zwei Stränge aus meinem Sockenwollvorrat ausgesucht.
      Nebenher schaue ich nach einer Anleitung, die mir dazu gefällt...♥

      Liebe Grüße und einen guten Rutsch!

      Delete
  5. Selbst gestrickte Socken sind was Feines.
    Ich habe mich aber auch noch nicht ran getraut.
    Habs fein und sei lieb gegrüßt.
    Fanny

    ReplyDelete
    Replies
    1. Das dachte ich bisher auch immer. Sie fühlen sich auch wirklich toll an. Nach und nach möchte ich die "gekauften" Standardsocken, die man so hat, austauschen und durch selbstgestrickte ersetzen. Eine schöne Vorstellung :)

      Delete
  6. Liebe Tracey Ann,
    ich wünschte ich könnte auch sooo schöne Socken stricken, sie sind super toll geworden! Mir gefallen die Farben auch sehr ... schmunzel!

    Ich drücke dich ganz dolle, deine Simone

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ahhhh, lese ich da etwa heraus, dass die Anmerkung meiner Mam auch von dir hätte sein können? *g*
      Ich bin gespannt, was meine Mamasagt ♥

      Ich drück dich zurück ♥♥♥

      Delete
    2. Ich gestehe alles ... grins!

      Delete
  7. Hallo Tracy-Ann,
    ich bin leider auch ein Sockenstrick-Legastheniker. Das Fersenproblem. Und da ich niemanden hab, der es mir zeigen kann,muss ich sie wohl leider weiterhin kaufe. Ich liebe nämlich Wollsocken. Und Deine sind wirklich toll geworden.
    Ich wünsche Dir einen guten Rutsch und ein fröhliches neues Jahr voller Gesundheit.
    Julia

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ich liebe Wollsocken auch. Schon ganz lange. Immer habe ich sie bei anderen bewundert und gehofft, dass ich das auch mal kann.
      Die Ferse war immer das Schlimmste an der Socke für mich. Dass ich jetzt so viele Paare fertig stricken konnte, lag daran, dass ich sämtliche schon bis zur Fersenwand gestrickt hatte - nur *danach* kam ich nicht weiter :(...

      Ich wünsche dir auch einen guten Rutsch und ein gesundes und glückliches Jahr 2015.

      Delete
  8. Genau so fing es bei mir auch vor ein paar Jahren an :) Jetzt habe ich Schubladen voll. Dein Paar hier ist wunderschön! Viel Spass weiter mit den Socken Und ein gutes, gesundes 2015 wünsch ich Dir.

    Sabine

    ReplyDelete
    Replies
    1. Vielen Dank für das Kompliment. Ganze Schubladen voll? Davon träume ich ♥
      Ich hoffe, dass ich das eines Tages auch sagen kann. Die Vorstellung alleine ist so wunderschön :)
      Ein gutes und glückliches 2015 auch für dich!

      Delete
  9. Hallo liebe Tracey-Ann,
    du warst ja richtig fleißig. Socken habe ich noch nie gestrickt, aber meine Schwester versorgt mich immer damit.
    Kleiner Tipp: Sie sind besonders im Bett äußerst kuschelig :)
    Komme gut ins neue Jahr
    Viele liebe Grüße
    Gitti

    ReplyDelete
    Replies
    1. Hast du ein Glück, liebe Gitti! Ich wünschte, ich hätte auch jemanden, der mir Socken strickt :)).
      Bettsocken, ja - davon habe ich schon einmal gehört :).

      Rutsch gut rein ins neue Jahr ♥

      Delete
  10. Hey Tracey-Ann,
    deine Wollsockenfarbe ist absolut klasse. Sehr geschmackvoll! Deine ersten selbstgestrickten Socken sehen aber sehr gut gelungen aus.
    Ich kenne das auch, ich möchte mir schon seit Beginn 2014 meine eigenen Socken stricken, aber sie landen immer an anderen Füssen.
    Viel Spass noch beim Stricken. Herzliche Grüsse
    Marion

    ReplyDelete
    Replies
    1. Hihi,

      ich hoffe, dass ich nun dazu komme, mir meine eigenen Socken zu stricken. Mal sehen, ob da vorher nicht "noch wer anklopft" und Bedarf meldet ♥

      Liebe Grüße zurück

      Delete
  11. Die Wollsocken, die ich über die Jahre gestrickt habe, sind mittlerweile auch über ganz Deutschland verteilt. Ich werde sogar in der Sauna angesprochen, wenn ich im Ruheraum liege. Das ist so ein wundervolles Geschenk. Leider habe ich mal den Fehler gemacht und die Wolle beim Discounter gekauft. Angeblich waren alle wahnsinnig begeistert davon aber schon nach der ersten Wäsche hat sich das als Flopp erwiesen. Die sind total aus der Form geraten und ich war sehr enttäuscht. All die Arbeit für die Katz. Dagegen waren die Paare aus Markengarn noch nach Jahren super und nicht verfilzt und überleben sogar den Wäschetrockner. Wenn du jetzt also loslegst, dann spar bitte nicht am Garn. Aber so wie ich dich kenne, würdest du das sowieso nicht tun. Ganz wollige Grüße
    Melanie

    ReplyDelete
    Replies
    1. Oh nein,

      ich habe noch nie am Garn gespart. Das lohnt sich nicht, und Geiz ist eben nicht immer gut.
      Ich gebe da lieber ein bisschen mehr aus, schließlich möchte ich ja auch länger davon haben.
      Das ist wirklich ärgerlich, wenn man sich die Arbeit macht und dann gleich nach der 1. Wäsche so enttäuscht wird.

      Liebe Grüße zurück,

      Tracey-Ann

      Delete
  12. Tolle Socken!
    Ich würde auch schon seit langer ziet gerne mal Socken stricken, aber ich bin anscheinend eine Niete darin. Deine sind wunderschön geworden. Lass Dir blos nicht allle wegschnappen.
    Liebe Grüße!
    Thalia

    ReplyDelete
  13. Liebe Tracey-Ann, super schön sind die geworden. Die Ferse war auch immer meine Schwachstelle, aber seit ich die Bumerangferse stricke, geht es noch schneller von der Hand.
    Ein gutes neues Jahr und liebe Grüße Michaela

    ReplyDelete